Erzählen sie uns IHRE PERSÖNLICHE Geschichte mit und über die GREGORS. – Tell us your personal story with or about the GREGORS.

(English translation of this article below.) Die Gregors hinterlassen ein Erbe. Ohne sie hätten wir viele Filme niemals sehen können. Ohne sie hätten viele FilmregisseurInnen ihre Filme niemals einem großen Publikum zeigen können. Ihr Wissen, ihr Engagement, die Verknüpfung von Zeitgeschichte und Filmgeschichte – das ist in Erikas und Ulrichs Leben eingewoben. Sie sind Zeitzeugen – noch können wir sie befragen. Der Dokumentarfilm: DIE GEGORS – EIN LEBEN FÜR DIE FILME – will dieses Lebenswerk filmisch festhalten. Falls Sie zu denjenigen gehören, die durch eine Filmvorführung der Gregors ein besonderes Erlebnis hatten, das vielleicht Ihr Leben beeinflusst hat, oder falls Sie einer der FilmemacherInnen sind, die von den Gregors gefördert wurden, bitten nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Erzählen sie uns IHRE PERSÖNLICHE Geschichte mit und über die GREGORS.

Und vielleicht gehören Sie sogar zu den Filmenthusiasten, die in den 60’iger, 70’iger, 80’iger und 90’iger Jahren in der Akademie der Künste, im Arsenal, oder auf der Berlinale – im Forum bei Veranstaltungen mit den Gregors Filmaufnahmen oder Fotos gemacht haben, die Sie uns gern zeigen möchten.


The Gregors leave a legacy. Without them, we would never have been able to see many films. Without them, many film directors would never have been able to show their films to a large audience. Their knowledge, their commitment, the linking of contemporary history and film history – this is woven into Erika’s and Ulrich’s lives. They are contemporary witnesses – we can still interview them. The documentary film: THE GEGORS – A LIFE DEDICATED TO FILMS – wants to capture their lives’ work on film.
If you are one of those who had a special experience through a screening of the Gregors that may have influenced your life, or if you are one of the filmmakers who were supported by the Gregors, please contact us. Tell us YOUR PERSONAL story with and about the GREGORS.

And maybe you even belong to the film enthusiasts who made film recordings or took photos in the 60’s, 70’s, 80’s and 90’s in the Akademie der Künste, in the Arsenal, or at the Berlinale – in the Forum at events with the Gregors, which you would like to show us.

Herzlichen Dank, Alice Agneskirchner / mail@diegregors-derfilm.de