Auf der historischen Vespa durch Berlin

Bei schönstem Herbstlicht drehten wir Anfang Oktober 2021 Fahrten mit einer historischen Vespa (Danke an film-autos.de!) und historischen Kostümen (Tausend Dank an die Kostümbildnerin Heike Fademrecht und an großzüge Kostüm-Spenden von der Theaterkunst und dem Adlershofer Fundus!) durch Berlin, mit Damla Telkök und David Gräber als Look-alikes der Gregors. Damit erinnerten wir an die Zeit Ende der 50er Jahre, als Erika und Ulrich auf ihrer Vespa zwischen Ost- und Westberlin hin- und herfuhren und die eine oder andere Filmkopie von wichtigen osteuropäischen Filmen in den Westen brachten, um sie dort im Studentischen Filmclub zu zeigen. Dazu erzählt Erika eine Geschichte, die man schon in unserem Trailer hören kann. Unser Team an diesem Tag: Ines Thomsen an der Kamera, Ivonne Gärber für den Ton und Regisseurin Alice Agneskirchner. Foto: ©Anita Back