Ivonne Gärber

– Tonmeisterin –

1962 in Köln geboren, wuchs Ivonne Gärber in Wolfsburg auf. Nach dem Abitur studierte sie Publizistik und Skandinavistik an der FU Berlin und begann 1987 ein Filmstudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin. Im Studium probierte sie sich in verschiedenen technischen Abteilungen aus (z.B. als Kameraassistentin), landete jedoch schnell beim Ton und professionalisierte sich seit 1989 als Tonassistentin und Tonmeisterin in Spiel- und Dokumentarfilmprojekten, sowie in der aktuellen Berichterstattung beim ZDF. 1994 Abschluss an der DFFB mit dem Film “Glück Wünsche”, danach tätig als Drehbuchautorin/Regisseurin und Tonmeisterin; seit 1999 hauptberuflich als Tonmeisterin in diversen Kino und Fernsehprojekten (Spiel – und Dokumentrafilm); seit 2010 zusätzlich als Lehrbeauftragte (Seminare für praktischeTonarbeit und Tongestaltung) an der Fachhochschule Darmstadt (u.a.).

Foto: © Anita Back

zurück zum Team